Vom 29. – 31. Mai 2015 erstrahlt Oldenburg wieder in edlem Lack und Chrom und wird zum Open-Air-Museum voller automobiler Raritäten. Bei einem Grand Prix, einer sensationellen Rallye und einer Charity werden wunderschöne, begehrten Oldtimer in Aktion präsentiert.

Ob Oldtimerfan, Motorsport-Freund, Groß und Klein: Bei den Oldenburger Classic Days 2015 erleben alle unvergessliche Sternstunden der begehrtesten Oldtimer der Welt.

Graf-Anton-Günther-Rallye

Bereits zum 22. Mal findet die MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther” statt. Ein Event, das nicht nur bei den Fahrern historischer Automobile beliebt ist. Auch die Zuschauer am Straßenrand beobachten jedes Jahr die automobilen Zeitzeugen mit großer Faszination.

Am 30. Mai 2015 haben Sie wieder Gelegenheit, den Fahrern und ihren Autos zuzujubeln. Start ist um 9.00 Uhr morgens auf dem Schlossplatz. Je nach Kategorie legen die insgesamt 120 klassischen Automobile die ca. 200 bzw. 160 Rallye-Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 45 km/h bzw. 35 km/h zurück. Gegen 17.00 Uhr werden die Teilnehmer/innen im Ziel der Rallye, beim Mercedes-Benz Classic Center „Rosier Classic Sterne“ an der Ammerländer Heerstraße erwartet.

In der Kategorie „Classic“ verläuft die Strecke überwiegend auf Kreis- und Landstraßen, die Fahrtaufgaben sind knifflig, aber ohne Stress zu bewältigen. Fahrtleiter ist Michael Müllmann. Die zweite Kategorie ist die „Tourensport“, hier wird das Hauptfeld starten. Die Anforderungen an die Orientierungskünste der Beifahrer/innen sind hier deutlich anspruchsvoller. Fahrtleiter ist Hilmar Pape.

Kontakt

MSC - Oldenburg e.V. im ADAC

Ansprechpartner:
Karl-Heinz Engelmann
Telefon: 0170 - 35 86 001

en@mv8.eu
www.msc-oldenburg.de

Kontakt

Autohaus Rosier GmbH & Co. KG

Bremer Heerstraße 267
26135 Oldenburg

Ansprechpartnerin:
Barbara Rosier
Telefon: 04 41 - 77 07 21 26
Telefax: 04 41 - 77 07 21 30

barbara.rosier@rosier.de
www.rosier.de

Oldenburger CITY Grand Prix

Für echtes Oldtimer-Feeling mitten in der Oldenburger Innenstadt wird der 8. Oldenburger CITY Grand Prix am 29. Mai 2015 sorgen. Der Start ist um 19.30 Uhr auf dem Rathausmarkt. Die Teilnehmer müssen eine Strecke von ca. 1.350 m mit Sollzeitprüfungen durchfahren.

Es werden bis zu 15.000 Zuschauer erwartet. Während der Veranstaltung findet ein interessantes Rahmenprogramm mit Livemusik rund um das Fahrerlager auf dem Oldenburger Schlossplatz statt.

ClassicCarCharity

Wir freuen uns, aufgrund des großen Erfolges das zweite Mal die Faszination der historischen Fahrzeuge mit der Möglichkeit zu verbinden, Spenden für Menschen zu sammeln, die Hilfe benötigen. Bei der „2.ClassicCarCharity“ am 31. Mai 2015 von 11-14 Uhr können Besucher/innen für den guten Zweck eine Fahrt als Beifahrer in einem der ausgesuchten Oldtimer erwerben und erleben.

Die Plätze in einem der ca. 25-30 Oldtimer werden den Besuchern für einen familienfreundlichen Spendenbetrag angeboten. Wer einen der begehrten Plätze ergattert hat fährt an der Seite der erfahrenen Besitzer. Die dafür bestimmte Strecke führt durch das sonntäglich ruhige Oldenburg. Die Gelder, die aus dieser tollen Mitfahrgelegenheit zusammenkommen, werden dann in vollem Umfang einem guten Zweck gespendet.

Bilder

  • Wiebke Heick
  • Tim Raphael
  • Ludger Bickschlag
  • Tobias Frick, City News